Unser CSO im Interview mit marktforschung.de

Unser Chief Sales Officer Christopher Morasch steht dem Branchenportal marktforschung.de in einem heute veröffentlichten Interview Rede und Antwort. Einige der Themen: Seine Rolle als Leiter des neuen respondi-Büros in London,

Share
Der ESOMAR-Kongress 2011 – ein Rückblick

1948 trafen sich in Amsterdam 29 Personen – ein Treffen, das später als der erste ESOMAR-Kongress in die Geschichtsbücher eingehen sollte. Dieses Jahr und fast 65 Jahre später fanden sich

Share
respondi expandiert nach Großbritannien

Die respondi AG gab heute die Gründung eines Tochterunternehmens in Großbritannien bekannt. London ist nach Paris die zweite Niederlassung von respondi in Europa. In UK betreibt respondi eins seiner größten

Share
Insight Communities: Forschen mit Online-Diaries & Whiteboards

Wir haben eine Community-Lösung speziell für die Marktforschung entwickelt: als geschlossene Online-Plattform, in der Sie engagierte Teilnehmer einladen können, sich einem Forschungsvorhaben eine Zeitlang intensiv zu widmen. Qualitative Forschungsmethoden, quantitative

Share
Neu bei respondi: Insight Communities

War das Internet für Marktforscher in der Vergangenheit ausschließlich ein Medium für die quantitative Befragung isolierter Probanden, ermöglichen Online-Forschungs-Communities nun eine echte Mehrkanal-Kommunikation – sowohl zwischen Forschern und Probanden als

Share
„Ausgezeichnet!“: Bauer launcht Produkttest-Panel mit respondi

Die Bauer Media Group hat ein neues Produkttest-Panel auf den Markt gebracht. Kooperationspartner der Verlagsgruppe bei der Realisierung des Panels ist die respondi AG. Leserjury bewertet Produkte und vergibt Gütesiegel

Share
Hohes Teilnehmer-Involvement durch den mingle-Trend

Mitmach-Web: Panelisten möchten stärker involviert werden Anlässlich des Relaunches unserer Panel-Portale haben wir uns im vergangenen Jahr gefragt, wie wir dafür sorgen können, dass wir auch in Zukunft für die

Share
respondi präsentiert auf der Karriereveranstaltung der FH Köln

Vom 10. bis 18. Mai fand die Präsentationreihe „Drei… Zwei… Einstieg“, ITMK-Karriere-Infotage, an der FH Köln statt. Das Ziel der Veranstaltung war, die Studenten des Studiengangs „Mehrsprachige Kommunikation“ über den

Share
respondi und Aktion Mensch zum Europäischen Protesttag

Nach einer repräsentativen Online-Befragung von respondi und Aktion Mensch zum Europäischen Protesttag am 5. Mai befürwortet die Mehrheit der Deutschen die gesellschaftliche Gleichstellung aller Menschen. Laut der am gleichen Tag

Share
Panel-Management Insights: Panel-Qualität dank Mitgliedertypisierung

Hohe Panel-Qualität ist unsere Stärke. Qualität bedeutet zum einen hochwertige Interviews, zum anderen eine hohe und stabile Rücklaufquote. Diese Quote, also der Teilnahmeanteil an Einladungen, kann durch verschiedene Ereignisse im

Share
Daumen hoch für mingle

Ergebnisse der Zufriedenheitsbefragung unserer Panelisten Ein Jahr ist vergangen, seitdem wir das respondi-Panel neu konzipiert und als respondi mingle, die Meinungsplattform für Deutschland und Europa, gelauncht haben. Jetzt haben wir

Share
Prof. Dr. Bernad Batinic wird Aufsichtsratsvorsitzender von respondi

Prof Dr. Bernad Batinic ist mit sofortiger Wirkung für die nächsten fünf Jahre zum Aufsichtsratsvorsitzenden der respondi AG gewählt worden. Seit Gründung des Unternehmens im Jahr 2005 hatte er bereits

Share
Das Smartphone – ein vernetztes Tool

Orkan Dolay – Managing Director von respondi France – wurde vom Marketing Magazine zum Thema Mobilbefragungen interviewt. MM: Seit wann nutzen Sie Mobiltelefone als Tool für Befragungen? Wir haben 2008

Share
Wer uns regiert? Weiß ich doch nicht!

Ende März hat das Monheimer Institut mit respondi eine bundesweite Befragung der Bevölkerung im Alter von 18 bis 69 Jahren durchgeführt. Hinterfragt wurde, wie bekannt unsere Regierungsmitglieder sind. Die Ergebnisse

Share
Social Media und Marktforschung – Vortragsreihe bei respondi

„Bislang beruhte das Wissen des menschlichen Verhaltens auf der Erkenntnis des Homo oeconomicus. Dabei wird angenommen, dass für jeden nur der Vorteil zählt und mit einer uneigennützigen Unterstützung nicht zu

Share
Atomkraft: Europas Bürger sind sich uneins

Seit Tagen prangt an einer Häuserwand unweit unseres Büros ein warnendes Graffiti: „Fukushima ist überall!“. Die angespannte Lage im japanischen Atomkraftwerk nach dem verheerenden Erdbeben hat auch unter Europas Politikern

Share